Psssst…. es ist ein Geheimnis

Bronwen Logan Articles, Deutsch Leave a Comment

Es gibt diese kleinen Wunder, die wir jeden Tag wiederholen, scheinen sie nicht zu bemerken und da gibt es  ihre Geheimnisse…

Wenn wir  unsere Hände in einer herzlichen Umarmung nach jemandem ausstrecken, wenn wir jemanden bei einem Willkommensgruss drücken, wenn wir jemandem tröstend den Rücken streicheln, wenn wir uns selbst im Kummer halten, wenn wir mit dem Kopf auf jemandes Bauch schlafen- Füsse umschlungen, wenn wir der Umarmung unserer Eltern antworten, wenn wir küssen.

Berührung bietet uns vielfältige Vorteile; es ist angenehm, durchbricht mentale Unterbrechung, ist ein Ausdruck von Emotionen, hilft uns, uns zu fokussieren und stimuliert unsere Sinne. Noch dazu verkörpern unsere alltäglichen physischen Momente mehr als Berührung, sie enthalten eine geheime Sprache.

Diese Geheimnisse sind etwas, dass das System Reiki immer beachtet hat. Es verlangt von Praktizierenden über unsere Hände nachzudenken, unseren Atem, unsere Körper als Werkzeuge um zu heilen. Lediglich ein Werkzeug sein, heisst, dass sie nicht selbst das Heilende sind. Hinter der Erfahrung der Berührung sind andere Faktoren an der Arbeit.

Zu heilen heisst ganz zu werden, und diese Werkzeuge unterstützen unser Heilen dadurch , dass sie einen Schwerpunkt setzen, von dem aus wir den wahren Sinn des Systems entdecken.

Wenn ich eine Lampe ansehe, sehe ich eine weissglühende Kugel.  Und von dieser Kugel  strahlt Licht aus. Ich folge seiner Helligkeit und trotzdem bin ich nie ganz sicher, wo das Licht einer Kugel aufhört und wo die einer anderen beginnt.

Wenn wir das System praktizieren, bieten wir uns selbst an – unser Licht – um die Welt der Furcht und der Sorge zu lindern, wir tun dies daurch, dass wir das Licht bewusst in die Dunkelheit ausstrahlen, die Augeglichenheit zurückbringend. Wir strahlen eine berührende Schönheit aus, die nicht von der Dunkelheit zurückgehalten wird. Wir verkörpern alle Aspekte unserer Menschlichkeit mit Ehrlichkeit, leben die Reiki Lebensregeln konsequent und sind treu unserem Weg und unserem Sein.

Wenn du dein Licht zum Vorschein bringst, berührst du Menschen  ausserhalb des Bereichs der Physik. Du schaffst tiefere Verbindungen, wenn die Ranken deiner inneren Schönheit ihren Weg in die Welt finden. Dein Licht vermischt sich mit allen anderen, und es ist an diesem Ort, und du verstehst, dass du keine Grenze hast, keine Trennungen.

  le beginnen und gehen weiter in der Ganzheit des Herzens zu existieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.